Für Neupatienten
NEU?
Corona-Maßnahmen

Feste Zahnspangen – so werden sie gereinigt

Die tägliche Zahnpflege ist wichtig für den Erhalt gesunder Zähne. Besonders stark darauf achten sollte, wer eine feste Zahnspange trägt, denn bei  ungenügender Mundhygiene kann es zu Entkalkungen der Zahnoberfläche und zu Zahnfleischentzündungen kommen. In unserer Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. Schneider & Collegen behandeln wir unsere Patientinnen und Patienten mit festen Zahnspangen. Wie die tägliche Zahnpflege damit bestenfalls durchgeführt wird, erklären wir hier.

Warum ist die Zahnpflege mit einer festen Zahnspange schwieriger?
Bei einer festen Zahnspange handelt es sich um sogenannte Brackets, die auf die Zähne aufgeklebt werden. Diese werden durch Drähte miteinander verbunden. So entsteht der Druck, der die Zähne in gleichmäßigen Bewegungen in die gewünschte Position bringt. Durch die festsitzenden Brackets und den Draht existieren Bereiche im Mund, an denen sich Essensreste festsetzen können. Diese sind mit einer herkömmlichen Zahnbürste nur schwer zu erreichen. Die Folge: Bakterien können sich leichter ansiedeln und eventuell zu den oben beschriebenen Folgen führen.

Wie sollte die Zahnpflege mit einer festen Zahnspange aussehen?
Zunächst sollten die Zähne wie gewohnt mindestens zweimal täglich geputzt werden. Hierfür ist eine Zahnbürste, elektrisch oder manuell, mit weichen bis mittelstarken Borsten ratsam. Zusätzlich müssen die Zahnzwischenräume mindestens einmal am Tag gereinigt werden. Da aufgrund der Drähte eine Reinigung mit Zahnseide nicht möglich ist, empfiehlt sich hier die Nutzung einer Interdentalbürste. Diese kann auch verwendet werden, um die Räume um die Brackets und unter den Drähten sauber zu halten.

Weitere Tipps für die Zahnpflege mit einer festen Zahnspange
Zusätzlich ist es für Patientinnen und Patienten mit fester Zahnspange hilfreich, den Mund nach jeder Mahlzeit mit Wasser auszuspülen, um Essensreste sofort zu lösen. Nach dem Zähneputzen kann obendrein eine Mundspülung angewandt werden. Einmal die Woche ist es außerdem ratsam, ein hochdosiertes Fluoridgel zum Zähneputzen zu verwenden.

« Zurück zum Blog
Erstellt am:
06.12.2022
chevron-right